Non-Profit ist anders

Sie verkaufen keine Autos, kein Bier, keine Fernreisen. – Als Non-Profit-Organisation haben Sie andere Ziele, wichtige Ziele – kulturell, sozial, politisch. Als Verein, Kirche, Stiftung oder Verband setzen Sie sich ein für eine lebenswerte Gesellschaft.
Anders als in der Wirtschaft haben Sie neben hoch- motivierten bezahlten Kräften auch viele ehrenamtlich Engagierte, die z. B. im Vereinsvorstand die „Unternehmenspolitik“ wesentlich mitgestalten.
Und anders als in der Wirtschaft brauchen Sie für das Gelingen Ihrer Arbeit keine „Kunden“, sondern Menschen, die sich für Ihre Ziele begeistern lassen, die sich dafür stark machen – persönlich oder finanziell. Denn Ihr Engagement verdient Unterstützung. Um das zu gewinnen braucht es eine maßgeschneiderte Kommunikation mit Freunden und Förderern, Spenderinnen und Kooperationspartnern.